TMA-011

Das TMA-011 dient zur Erkennung von Fußgängern und Radfahrern. Seine Erkennungsentfernung ist einstellbar und beträgt bis zu 30 m.

Die Dauer der Grünphase für Fußgänger wird je nach Anzahl der Fußgänger auf dem Fußgängerüberweg angepasst. Das Gerät kann auch die Beleuchtung aus dem Ruhezustand aktivieren oder eine Grüne Phase für Radfahrer auslösen, so dass diese nicht absteigen müssen, um auf die Abruftaste zu drücken.

Er ist kompakt und leicht, lässt sich schnell installieren, ohne Verkehrsunterbrechungen oder Bauarbeiten.

TMA-011

Funktionsweise und Vorteile

Das TMA-011 schließt oder öffnet einen Kontakt, wenn es ein Objekt erkennt, das sich mit einer Geschwindigkeit von über 0,5 km/h bewegt. Dieser Kontakt kann ein Ampelsystem, die Straßenbeleuchtung, Wechselverkehrszeichen usw. steuern.

 

  • Erkennung von Fußgängern und Radfahrern
  • Reichweite: einstellbar (8, 12, 16 oder 30 m)
  • Wählbare Stromversorgung:
    • 100-240 V AC
    • 15-54 V AC/21-75 V DC
    • 10-30 V AC/12-60 V DC
  • Uni- oder bidirektional
  • Einstellungen ohne Öffnen des Gehäuses
  • Radar mit Selbstkontrolle
  • Einfache Montage und Handhabung
    • oberirdische Installation
    • funktioniert bei jedem Wetter
    • wartungsfrei
    • zuverlässig
TMA-011

Technisches Datenblatt

Reichweite (Radar in einer Höhe von 4,5 m installiert)

einstellbar (8, 12, 16 oder 30 m)

Geringste erkennbare Geschwindigkeit

0,5 km/h

Erkennungsrichtung

Fahrzeuge, die sich annähern, entfernen oder in beide Richtungen

Geschwindigkeitserfassung

von 0,5 bis 100 km/h

Maße (Version L)

68 x 99 x 119 mm

Maße (Versionen M und H)

68 x 99 x 168 mm

Gewicht (Ohne Kabel und Halterung)

von 0,35 bis 0,48 kg je nach Version

Schutzlevel

IP65, EN 50102 (IK)

Befestigungssystem

Doppel-L (mitgeliefert), für M8-Schrauben geeignet

Betriebstemperaturbereich

Von -20° C bis +60° C (bis -40° C mit optionaler Heizung)

Stromversorgung

L-Version: 10-30 V AC/12-60 V DC

M-Version: 15-54 V AC/21-75 V DC

H-Version: 110-220 V AC

Stromverbrauch

< 1,2 W @ 12 oder 24 V DC

Frequenz

K-Band: 24,125 GHz

Benutzerausgänge

Sichtbare LED an der Vorderseite – Relaiswechselkontakt

Reaktionszeit

< 500 ms

Zeitraum der Aktivierung des Relais

750 ms

Anwendungsbeispiele

  • Verlängerung der Grünen Phase für Fußgänger
  • Abruf der Grünen Phase auf dem Radweg
  • Beleuchtung eines Fußgängertunnels nur bei Anwesenheit eines Fußgängers
  • Aktivierung von Informationstafeln, welche die Autofahrer auf die Anwesenheit von Radfahrern oder Fußgängern in ihrer Nähe hinweisen
  • Aktivierung der Beleuchtung von Bahnhofsteigen und Parkplätzen bei der Ankunft von Fußgängern
  • Aktivierung der Straßenbeleuchtung bei Bewegungserkennung
TMA-011

Haben Sie eine Frage, eine Anfrage oder einen Vorschlag?

Haben Sie eine Frage, eine Anfrage oder einen Vorschlag?