I-SAFE 1

Der I-SAFE 1 kombiniert die Geschwindigkeitsanzeige mit Text- oder Bildnachrichten.

Die Geschwindigkeit wird in drei Farben angezeigt, abwechselnd mit 39 cm-Zahlen und Piktogrammen zum Verhalten des Nutzers.

Mit dem integrierten Radar und dem abnehmbaren Akku ist er mobil und einfach in der Handhabung.

Er kann mithilfe eines Solar-Sets auch mit Solarenergie betrieben und mit der Straßenbeleuchtung verbunden werden.

I-SAFE 1 DE 59 orange_100dpi_25pc

Funktionsweise und Vorteile

    • Dreifarbige Zahlen: Grün, Gelb, Rot, je nach Geschwindigkeit des Verkehrsteilnehmers
    • Sehr gut zu sehen: 39 cm große Zahlen!
    • Anzeige von drei Mitteilungen nacheinander (Geschwindigkeit, kurze Textmitteilung oder Piktogramme)
    • Von Ihnen erstellte dreifarbige Piktogramme (Bibliothek verfügbar)
    • Drei verschiedene Möglichkeiten zur Stromversorgung
    • „Anti-Wettrennen“-Funktion
    • Komplettes Basis-Set mit Befestigungsmaterial
    • Kalenderfunktion
    • Vorprogrammierte Geschwindigkeitsbeschränkungsstufen
    • Individuelle Einstellungen per USB-Stick oder Bluetooth (Option)
    • Benutzerfreundliche Software für das Management der Messdaten

    OPTIONEN

I-SAFE 1 DE Smiley vert_100dpi_25pc

Technisches Datenblatt

Anzeigbare Geschwindigkeiten

von 5 bis 199 km/h

Geschwindigkeitserfassung

von 5 bis 250 km/h

Maße der Zahlen

384 x 513 mm (H x L)

Abmessungen des Kastens

775 x 665 x 140 mm (H x L x T)

Gewicht

12,4 kg (ohne Akku)

Schutzlevel

IP65

Halterung

Haken an der Rückseite des Gerätes + Halterung für den Masten

Betriebstemperatur

Von -40 °C bis +65 °C

Stromversorgung

12 V DC per Akku 12V/24 Ah oder 220 V (Netzwerk oder Straßenbeleuchtung) oder Solar-Set

Betriebsdauer

je nach Stromversorgung

Frequenz

K-Band: 24,125 GHz

Sendeleistung

< 5mW

Kommunikations-Schnittstelle

USB (Optionen: Bluetooth oder GPRS)

Speicherkapazität

540.000 Messungen

Software

 

Umgebung

Windows XP oder höher, mindestens 256 MB RAM

Festplattenspeicher

50 MB

Erkennungsentfernung

> 200 m

Anwendungsbeispiele

  • Prävention von Geschwindigkeitsüberschreitungen in der Nähe von Schulen und Kindergärten
  • Warnmeldungen an Baustellen
  • Sicherung der Ortseingänge
  • Reduzierung der Geschwindigkeit bei Annäherung an von schwachen Verkehrsteilnehmern genutzte Bereiche
  • Unfallverhütung an Industriestandorten
I-SAFE 1

Haben Sie eine Frage, eine Anfrage oder einen Vorschlag?

Haben Sie eine Frage, eine Anfrage oder einen Vorschlag?